Pflegeleitbild des ambulanten Dienstes

„Pflege ist der kreative Ausdruck eines Menschen einem anderen Menschen zu helfen.“


Einleitung

Wir haben uns für die Zukunft viel vorgenommen. Entscheidend für den Erfolg unseres Pflegedienstes sind die Orientierung auf die Kunden, die Fachkompetenz, die Verpflichtung gegenüber dem Qualitätsmanagement sowie die Begeisterungsfähigkeit der Menschen in unserem Team. Pflege ist Dienstleistung und die Grundlage unserer pflegerischen Arbeit ist die ganzheitliche Versorgung der Kunden unter Berücksichtigung der Besonderheit der häuslichen Umgebung. Wir sehen jeden Menschen als selbstbestimmtes Individuum und begegnen seinen Wünschen mit hohem Respekt auch unter dem Aspekt der Schweigepflicht.
Unser Handeln und unsere Arbeit werden von folgenden Leitsätzen bestimmt.

 

Der Kunde bestimmt unser Handeln.

  • Wir beachten die Bedürfnisse des Kunden unter dem Blickwinkel von Körper, Geist und Seele und berücksichtigen diese in unserer Arbeit.
  • Wir geben den Kunden soviel Hilfe und Unterstützung wie diese benötigen um ihr Leben in Würde bewältigen zu können.
  • Wir fördern die aktive Mitbestimmung des Kunden bei der Gestaltung der Pflege und beziehen Ressourcen und mögliche Selbsthilfepotentiale mit ein.
  • Wir arbeiten nach dem Pflegemodell von Frau Krohwinkel, die AEDL (Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des Lebens) sind für uns maßgebender Rahmen für den Pflegeprozess.
  • Wir beziehen die Kunden aktiv in den Pflegeprozess mit ein und begleiten sie durch alle Lebensphasen.
  • Wir achten das Selbstbestimmungsrecht der Kunden, beraten sie über Möglichkeiten zur Problemlösung und Begleitung und respektieren ihre Entscheidungen.
  • Wir achten und respektieren religiöse und kulturelle Vorstellungen und berücksichtigen diese in unserer Arbeit.
  • Großen Wert legen wir auf die Persönlichkeit des Kunden, begegnen diese mit hohem Respekt in allen Situationen und setzten diese zur Planung der individuellen Pflege mit ein.

 

Professionelle Pflege und Versorgung erreichen wir durch kontinuierliches Lernen und Reflektieren unserer Arbeit.

  • Unser tägliches Handeln orientiert sich am Pflegeprozess, den wir regelmäßig im Pflegeplan und Pflegebericht dokumentieren. Dadurch erreichen wir eine hohe Kontinuität der Pflege.
  • Wir arbeiten fachlich auf dem neuesten Stand der Pflege und erweitern und erhalten unser Wissen durch regelmäßige interne und externe Fortbildung.

 
Erfolgreiches Wirtschaften ist unser Maßstab für den Wettbewerb und das Fortbestehen unseres Pflegedienstes.

  • Wir beraten und begleiten unsere Kunden bei der Regelung der Finanzierung für die Sicherstellung einer bedarfsgerechten Pflege und erstellen individuelle Kostenvoranschläge und gewährleisten immer die Grundversorgung auch bei minimaler Kostendeckung. Durch eine optimale Pflegeplanung und -dokumentation unterstützen wir die Pflegeeinstufung der Kunden.

 

Unsere interne Zusammenarbeit hat zum Ziel, ein Spitzenteam zu sein.

  • Wir achten im Team darauf, dass jede und jeder die gleichen Informationen erhält, dabei übernehmen alle im Team Verantwortung, sich die entsprechenden Informationen aktiv einzuholen.
  • Wir sprechen Konflikte offen und konstruktiv an, dabei begegnen wir uns als gleichberechtigte Partner mit gegenseitigem Respekt.
  • Jede und jeder von uns trägt Verantwortung für die Qualität unserer Dienstleistungen und unterstützt aktiv den kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

 

Unsere externe Zusammenarbeit orientiert sich an der Optimierung der Prozesse und des Informationsflusses.

  • Wir achten auf kurze und schnelle Informationswege zu anderen Einrichtungen, zu den Ärztinnen/ Ärzten und anderen Berufsgruppen, die an der Versorgung der Patientinnen und Patienten beteiligt sind.
  • Wir pflegen eine enge, berufsübergreifende Zusammenarbeit mit den anderen Einrichtungen und Berufsgruppen.